Log-Leser

Aus NarutoRPG.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Personen, welche dieses Amt inne haben findet ihr hier.

Zuständigkeitsbereich der RPG-Coadministration.

Aufgaben

  • liest und prüft die Logs, die von den Spielleitern hoch geladen werden und achtet hierbei stets darauf die entsprechende Reihenfolge einzuhalten.[1].
  • liest und prüft Standardausrüstungen
  • Hierbei wird darauf geachtet, dass der Inhalt auch wirklich das wiedergibt was vorhanden sein sollte.
  • Wenn der Logleser den Log gelesen und bearbeitet hat markiert er diesen entsprechend und gibt eine Ausführliche Kritik dazu ab.
  • Ebenfalls wird eine Ausführliche Kritik für den RPG Co geschrieben, welche zwar nicht die selbe wie für den SL ist, dieser aber ähnelt, damit dieser einen Überblick bekommt was dem Logleser aufgefallen ist.
  • Diese Kritik bekommt der SL dann zugesandt und enthält alle Informationen, die benötigt werden um Zukünftige Logs noch besser zu gestalten oder etwaige Fehler in der Zukunft zu vermeiden.
  • Ein Logleser muss mindestens 12 Logs im Monat lesen
    • Davon jedoch mindestens 3 pro Woche

Ein Log-leser muss sich entsprechend vorallem mit den Inhalten der Seiten Form von Logs,Missionen,Spielleiter, Rollenspiel im Chat, Training, Training von Jutsu, Training von Fähigkeiten, Eigentraining, Offizielle NPCs, NPCs und Inoffizielle NPCs auskennen.

Schema Mission - Kommentar an den Admin

Der Kommentar dient dazu das der bearbeitende RPG-Coadministrator vorab einen möglichst präzisen Überblick bekommt und bereits auf Problemstellen hingewiesen wird.
Dafür muss sich an folgendes Schema gehalten werden:

  • Ist das RPG in Ordnung / Ist das RPG nicht in Ordnung (Dabei ist vorrangig auf das RPG des Spielleiters zu achten).
  • Sind die Missionsbewertungen angemessen.
  • Sind die Gegnerwerte und Fähigkeiten angemessen und im Log vermerkt.
  • Immer wenn ein Würfelwürf zu Fähigkeiten oder sonstigem im Log erfolgt, müssen diese mit Seitenzahl sowie Einschätzung des Loglesers angegeben werden.
  • Bei fehlerhaften oder nicht vorhandenen Würfeln muss erklärt werden, was falsch ist und was für Konsequenzen der Fehler für den Verlauf des Logs hat.
  • Abschließend folgt ein Fazit ob der Logleser den Log für annehmbar oder nicht annehmbar hält.
Beispiel Mission - Kommentar an den Admin

RPG: Eigentlich in Ordnung, außer auf Seite 12 eine etwas unlogische Reaktion des Auftraggebers (NPC). Als erfahrener Geschäftsmann, wie er beschrieben wird, hätte er das Angebot kritischer hinterfragen können.
Bewertungen: Stimmen alle mit den Geschehnissen überein, sind also Okay
Gegnerwerte: Entsprechen alle dem Missionsniveau
Würfel: Seite 4 - RK vs MK - Chancen richtig berechnet
Seite 9 - SS vs VS - Chancen richtig berechnet
Seite 13 - RK vs MK - Hier hätte eigentlich ein Gruppenwürfel hingemusst
Seite 15 - RK vs MK - Würfelwurf fehlt. Die Lüge wurde ohne Probe akzeptiert und das Team hat dadurch viel mehr Informationen als normal gekriegt. Dies hat wiederum die Mission stark verkürzt weil die Informationen ohne Würfelprobe oder sonstige Recherchen ermittelt wurden.

Schema Training - Kommentar an den Admin

Der Kommentar dient dazu das der bearbeitende RPG-Coadministrator vorab einen möglichst präzisen Überblick bekommt und bereits auf Problemstellen hingewiesen wird.
Dafür muss sich an folgendes Schema gehalten werden:

Abschließend folgt ein Fazit ob der Logleser den Log für annehmbar oder nicht annehmbar hält.

Beispiel Training - Kommentar an den Admin

Das RPG ist okay, nichts besonderes. Anfangs ganz hübsch, geht aber schnell in zielgerichtetes RP über.
Alle wesentlichen theoretischen Anforderungen (Funktionsweise, Anwendungsgebiete & Vor- und Nachteile) sind vorhanden, auch wenn die Funktionsweise nicht besonders ausführlich beschrieben ist (Ein bisschen knapp). Werde ich in der Kritik erwähnen.
Die Praxis ist sehr ausführlich, was die Anzahl Schritte und Versuche pro Schritt angeht, aber: Die Fingerzeichen wurden komplett vergessen.
Aufgrund der Fingerzeichen würde ich den Log ablehnen. Es wäre für den SL nicht schwierig diesen Schritt kurz mit seinem Schüler auszuspielen und einfach in die Mitte zu stecken, ohne dass anderweitig gross etwas geändert werden muss.
Fazit: Grundsätzlich ok, aber Fingerzeichen fehlen >>> Ablehnen und Fingerzeichen nachholen!

Schema - Kritik an den SL

Die Kritik an den Spielleiter dient dazu den User über seine Fehler aufzuklären damit es ihm möglich ist diese in Zukunft zu vermeiden. Es ist ratsam die Wikiseiten zu den entsprechenden Regeln/Seiten mitzuschicken.
Die Kritik an den Spielleiter sollte selbstverständlich immer möglichst freundlich verfasst werden, es darf bei wiederholten Fehlern aber auch mit Nachdruck darauf hingewiesen werden.
Erklärung zu fehlerhaften Fähigkeitsproben muss der Spielleiter in seiner Kritik ebenfalls erhalten, inklusive Erklärung wie man es besser machen sollte.

Beispiel - Kritik an den SL Mission

Hi,
Der Log war abgesehen von einem grösseren Fehler und 2 kleineren Fehlern eigentlich ganz gut. Besonders die anfänglichen Interaktionen beim Treffen waren sehr angenehm zu lesen. Die Bewertungen waren passend und die Gegnerwerte angebracht.
1) Seite 12: Der Auftraggeber ist angeblich ein erfahrener Geschäftsmann und sollte als solcher schon eine etwas passendere Meinung zum ihm gemachten Angebot haben. Generell keine Angst davor haben NPCs etwas realistischer auszuspielen auch wenn es das RP ein wenig in die Länge zieht.

2) Seite 13: Wenn mehrere Leute versuchen eine Person zu überreden, dann ist dafür ein Gruppenwürfel notwendig. Dies ist genauso im umgekehrten Fall notwendig, wenn mehrere Personen versuchen würden die Lüge einer einzelnen Person zu durchschauen. Wann immer mehrere Leute auf derselben Seite an einem Würfelwurf beteiligt sind lohnt es sich die Wikiseite dafür zu konsultieren (Punkt 5&6): http://www.narutorpg.de/Sonstiges/Wiki/index.php/F%C3%A4higkeiten#F.C3.A4higkeitsproben

3) Seite 15: Hier vergisst du den Würfelwurf komplett und die eigentlich eher kleine Lüge hat grosse Konsequenzen für den weiteren Verlauf der Mission. All die zusätzlichen Informationen hätten sonst mit bestandener Probe oder weiteren Recherchen ermittelt werden müssen. Das vergessen des Würfels hat die Mission damit stark erleichtert. In Zukunft bitte immer darauf achten, ob eventuell eine der Fähigkeiten im aktuellen Szenario zum Einsatz kommen würde.

Die Mission geht dennoch in Ordnung, weil Fehler 1 und 2 eher klein sind und Fehler 3 die Mission zwar verändert, aber sie lediglich verkürzt. Es entscheidet sie nicht komplett.

Freundliche Grüsse

Beispiel - Kritik an den SL Training

Hi
RPG soweit in Ordnung, auch wenn du deinen Schüler ruhig dazu ermahnen könntest etwas genauer auf deine Posts einzugehen.
Die Funktionsweise und Anwendungsgebiete der Jutsu wurden gut und ausführlich behandelt. Vor allem die Erklärung, wie Chakra zur Ausführung der Jutsu im Mund gesammelt wird und der Zusatz dass die Jutsu gut verwendet werden kann, um Zivilisten außer Gefecht zu setzen, ohne ihnen groß zu Schaden, waren sehr gut!
Bei den Vor- und Nachteilen hätte man die unterdurchschnittliche Geschwindigkeit der Fingerzeichen noch erwähnen können. Fingerzeichen waren etwas knapp bemessen, aber ausreichend. Umso ausführlicher und in viele Schritte war danach die eigentliche Praxis aufgeteilt. Dieser Teil ist sehr vorbildlich!
Insgesamt ein logisch aufgebautes, akzeptables Training!
Freundliche Grüße

Wann sollte ich mich direkt an einen Logleser wenden?

Der Name des Loglesers der deinen Log gelesen hat steht in der PN die dir zugesendet wurde nachdem dein Log eingetragen wurde, ebenso der Name des RPG Co Administrator.
Somit kannst du dich an denjenigen Wenden wenn du folgende Probleme hast:

Du kannst dich an einen Logleser direkt wenden wenn du:

  • die Kritik nicht verstehst
  • die Kritik unangemessen findest
  • Fragen zum Aufbau eines Trainings oder einer Mission hast

Bewerbung zum Logleser

Bei Interesse am Logleser Posten kann man sich in folgendem Thread bewerben: Klicke hier
Anschließend erhalten die Bewerber Aufgaben, anhand welcher ihre Eignung geprüft wird.
Als Aufgabe bekommt der Interessent einen Beispiel Log, den er bewerten muss.
In dieser Aufgabe werden folgende Punkte erwartet:

  • Was ist richtig und was Falsch an dem Log?
  • Gib eine Bewertung für die RPG Co Administratoren ab, in denen du deine Pro und Contra aufzählst. Hier wird eine Ausführliche Kritik unabhängig von der zum SL gefordert
  • Schreibe eine Ausführliche Kritik an den Spielleiter
  • Ziehe ein Fazit ob du den Log an- oder ablehnen würdest und Warum du dich so entschieden hast

Bedenkt das ihr die Aufgaben Ausführlich beantwortet und auch erklärt Wieso und Weshalb ihr so denkt.

Frage-Sektion

Frage-Sektion

Navigation

  1. Der Log der am längsten auf eine Bearbeitung wartet hat immer vorrang.