Login
Nick
Passwort
Neuen Account erstellen
Willkommen auf www.narutorpg.de
narutorpg.de ist ein Chat basierendes Rollenspiel in der Welt des Anime/Manga Naruto. Hier könnt ihr euch einen Ninja-Anwärter erstellen und mit diesem euren eigenen Ninjaweg beschreiten. Ihr startet als Akademist an der Ninja Akademie und könnt euch von dort an bis zum Anführer eures Dorfes hocharbeiten. Oder ihr wendet euch von eurem Land ab und geht anderen Zielen nach.

Gelöschte User

Seite: [1], 2, 3, 4, 5, 6..., 52, 53, 54, 55, 56, 57

Titel:Fertigstellung Baukasten & Regeländerungen
Verfasser:Yuuji Nanaya
Datum:24.01.2019
Wie ihr vermehrt in den Neuerungen feststellen konntet, befindet sich NG in einer sehr starken Phase der Veränderungen. Dies liegt daran, dass wir an Lösungen arbeiten zu Fragen, die bisher nie geklärt wurden: Einheitliche Chakra- und Ausdauerkosten, einheitliche Chancenregeln für zusätzliche Effekte, was grenzt Spezialisierungen, wie einen Attentäter von einem Kämpfer ab, was soll die Elemente ausmachen, was grenzt Nin- von Gen- oder Taijutsu ab, was sind überhaupt Fähigkeiten und wie sehr unterscheiden diese sich von Jutsu?

In den Neuerungen habt ihr viele Antworten zu den Fragen gesehen.
Wir wissen, dass dies eure Charaktere und eure Konzepte nicht immer positiv beeinflusst. Im Gegenteil, viele müssen ihre bisherigen Privilegien im Bereich Ninjutsu z.B. aufgeben, da sie nicht mehr für alles gültig sind, Kämpfer können Verstecken nicht mehr für einen temporären Vorteil für einen Kampf nutzen, wenn sie nicht Hinterhalt besitzen u.v.m. Andere hingegen freuen sich vielleicht.

Weshalb ihr immer die Chance erhalten werdet und erhalten habt, alles was von den Änderungen betroffen wurde zurück zu geben, sofern sich der Nutzen dieser Technik maßgeblich verändert hat. Dies gilt auch für Jutsu, die euch nach den Anpassungen zum Baukasten nicht mehr passen, oder ihr unter diesen Umständen nie gelernt hättet. Teilweise fehlen in manchen Jutsu jetzt auch Effekte, da sie sonst das TP-Niveau überschritten hätten, oder aber „zu teuer“ geworden wären. Wir versuchen dies zu vermeiden, aber es kommt nunmal vor. Denn Fakt ist: So wie es davor war, war es eine willkürliche Anhäufung an Effekten in Jutsu, die unter keiner einheitlichen Regelung oder Fairness stand.

Allerdings bitten wir euch um ein bisschen Geduld und Verständnis. Nicht alle Jutsu sind komplett an den Baukasten angepasst und auch noch nicht vollständig überarbeitet. Und nicht jede Neuerung ist sofort perfekt und bedarf noch Nachbesserung von sogenannten „Domino-Effekten“. Denn wenn wir Dinge wie Verstecken abändern, so wird es auch vorkommen, dass wir im Anschluss Nerventreffer, gezielte Angriffe, oder ähnliches nachbessern müssen, da es fest miteinander zusammenhängt. Bei manchen Dingen müssen auch wir erstmal erforschen ob es sich überhaupt so in der Praxis bewährt oder absoluter Käse ist.
Natürlich könnt ihr nicht wissen, was noch abgeändert wird und was noch kommen könnte, oder was unser übergeordnetes Ziel dahinter ist. Wir kommunizieren es auch nicht, da es unglaublich Zeitraubend ist jede Neuerung oder Regeländerung zu rechtfertigen, einen Ausblick zu schaffen und mit nahezu jedem zweiten aktiven User darüber eine Diskussion zu führen. Es ist jetzt schon zeitraubend genug untereinander diese Diskussionen zu führen, denn auch wir sind uns nicht immer einig.
Weshalb wir entsprechend immer bei den Neuerungen hinzufügen, was ihr ab wann und unter welchen Bedingungen zurückgeben könnt. Bitte beachtet diese Hinweise und lest sie sorgfältig.
Daher haben wir die Bitte an euch: Wenn ihr Fragen zu den Neuerungen habt, oder den Sinn dahinter nicht sofort erkennt, oder aber Regellücken findet, dann meldet euch direkt im Forum. Stellt dort direkt die Fragen die euch auf dem Herzen liegen und ob wir vielleicht bestimmte Dinge nicht beachtet haben. Denn nur so können wir gemeinsam ein wenig weiterdenken, Missverständnisse klären und ähnliches. Denn auch wir können nicht automatisch wissen, was ihr dazu denkt.

Größtenteils kommt es vor, dass wir wenig Zeit für ausschweifende Diskussionen haben. Wir sind alle arbeitende Menschen mit einem Beruf, einer Familie und Freunden (Überraschung!). Darum kann es vorkommen, dass wir nicht bei jedem präzise auf jeden Diskussionspunkt eingehen können, aber ihr werdet immer eine Antwort zu bestehenden Regelfragen erhalten. Auch wenn es ein wenig dauert.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und weiterhin viel Spaß am Rollenspiel,

wünscht die Regel-Administration

im Auftrag
Yuuji Nanaya


Titel:Frohes neues Jahr
Verfasser:Usako Heika
Datum:01.01.2019
Das Team von Narutorpg.de wünscht euch ein frohes neues Jahr 2019 und bedankt sich bei allen Spielern für die vergangenen Jahre.

Wir hoffen auch im kommenden Jahr viele Missionen und spannendes RPG mit euch erleben zu können und wünschen euch dabei viel Spaß.


Titel:Fröhliche Weihnachten und schöne Feiertage
Verfasser:Jirou Senju
Datum:24.12.2018
Moin, moin meine liebe NG-Gemeinde,

das Team von NG wünscht Euch allen eine schöne Weihnachten und schöne Feiertagen.
Ich hoffe ihr genießt alle die freien Tage und ein besinnliches Fest mit euren Familien.

Da ihr ebenfalls Teil der NG-Familie seid, gibt es gleichwohl auch von uns nicht nur schöne Grüße, sondern wie gewohnt eine kleine Aufmerksamkeit an Euch.
Danke für das schöne Jahr das wir miteinander verbringen durften und ich hoffe das noch viele Weitere kommen werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Jirou

Edit: Ja da ging was schief, Geduld bitte.

Edit2: Wir entschuldigen uns für die kurzen Probleme. Es ist fast alles wieder wie vor dem Problem. Die TP, Fähigkeiten, Jutsu, Besonderheiten etc. sind auf den Stand des 22ten zurück gesetzt wurden. Falls ihr seit dem per Log Training hattet, ladet bitte einen Dummylog hoch und gebt an was ihr trainiert habt. Damit wir das Training wieder eintragen können.
Bei Missionen stellt bitte eine Anfrage für die CP und AP.
Wir entschuldigen uns nochmal für diese Unannehmlichkeiten.


Titel:Fröhliche Ostern und 10TP für BE Wechseln
Verfasser:Jirou Senju
Datum:01.04.2018
Moin moin und fröhliche Ostern meine lieben NG'ler,

ich wünsche euch allen eine frohe Ostern und einen schönen ersten April.
In Anbetracht dieses schönen Feiertages habe ich mir etwas für euch überlegt damit ihr euch ein wenig beschäftigen könnt und es ein kleines Erfolgserlebnis gibt für die 10TP zum BE/Clan Wechsel.

Denn diese gibt es erst, wenn ihr das magische NG Osterei findet, das ich irgendwo auf der Seite versteckt habe.

Also einen schönen Feiertag und frohe Jagd.

Edit: Wer es gefunden hat darf es gerne in der Kommentare schreiben.


Titel:Änderung des BE/Clan
Verfasser:Chishizu Yogan
Datum:28.03.2018
Wie bereits damals erwähnt, wird es nun möglich sein mit seinem Char eine BE- Clanänderung vorzunehmen.

Wie ist das möglich?
Ein Professor wird mit seiner Tochter als Assistentin euren Char gefangen nehmen, um ihn dann in einen Unterschlupf zu bringen. Dort wird auch die Operation durchgeführt in welcher man euch das Original BE/Claneigenschaften entfernt und eine Kopie eines willkürlichen BE/Claneigenschaften einsetzt. IC geschieht dies für die Charaktere unfreiwillig, OOC geschieht dies freiwillig.

Sie sind vom 1.4. an zwei Wochen in Yama und ziehen dann weiter. OOC ist dieser Tausch 2 Monate möglich um allen eine Möglichkeit zu geben hier teilzunehmen.

Was muss man dafür machen?
Zuerst bekommt jeder User 10TP auf sein Konto gut geschrieben. Die welche kein Interesse haben an diesem Tausch müssen nichts machen.
Es gibt dazu zwei Möglichkeiten.
1.Ihr ladet einen Dummylog hoch, indem ihr schreibt was ihr eingepflanzt bekommen wollt und müsst kein RPG machen. Hier müsst ihr aber 20.000 Ryô zahlen sowie die 10TP wieder abgeben.
2.Ihr sucht euch einen SL mit welchem ihr das ganze Geschehen ausrpgt (Fähigkeitswurf von nöten auf eine kritische OP). Der SL läd den Log hoch, ihr zahlt 20.000 Ryô dürft aber die 10TP behalten.




Seite: [1], 2, 3, 4, 5, 6..., 52, 53, 54, 55, 56, 57

Impressum      © narutorpg.de