Login
Nick
Passwort
Neuen Account erstellen
Letzte Neuerungen:

[1], 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 --->
Änderung am 13.03.2019 22:47 Uhr
Haltbarkeit von Items wurde eingeführt. Dies ist ein Hotfix bis dies als Effekt zu den Items im Shop zugefügt wurde. Link

Gegenstand reparieren wurde eingeführt. Im Zuge dessen wurden bei Gegenstand zerstören mehrere Möglichkeiten zum zerstören hinzugefügt, welche sich auf die Dauer des Reparierens auswirken. Link

Die Reichweiten bei Sinnesschärfe wurden überarbeitet. Die Weitsicht der Hyuuga wurde an die Sinnesschärfe Reichweite geknüpft. Inuzuka können nun so weit riechen, wie sie sehen können. Link
 
Änderung am 11.03.2019 11:52 Uhr
Die Fähigkeit Präzisionskampfstil Link wurde eingeführt. Dafür wurde gezielter Angriff entfernt und die TP auf die Rangtp gutgeschrieben.

Missionen: Hier wurde ergänzt, dass der Leiter einer Mission unter gewissen Umständen ebenfalls eine schlechte Bewertung erhalten kann. Link
 
Änderung am 09.03.2019 22:27 Uhr
Geninprüfung: Die anderen Teilnehmer an der praktischen Prüfung können nun auch einen höheren Rang als Akademist haben, diese bekommen stattdessen eine D-Rang Mission gutgeschrieben

Jouninprüfung: Hier zählen nun auch persönliche Missionen ab B-Rang

Strafenkatalog: Dieser gilt nun auch in den Discord Servern NGs

Itemkontrolle: Die niedrigrangigen Itemspeicher sind nun etwas teurer, können dafür jedoch ebenfalls von der Option gebrauch machen manche höherrangige Items speichern zu können

Missionen: Missionen unter Laborbedingungen senken den Rang nun um 2, statt um 1, zudem können diese nichtmehr durch wichtige Personen erhöht werden.

Die Minifähigkeit Dominanz wurde eingeführt. Dafür erhöht Sinnesschärfe die Überlegenheit nichtmehr automatisch.
 
Änderung am 05.03.2019 08:34 Uhr
Die Minifähigkeiten Attentat, Überlegenes Attentat und Hinterhalt sind nun auf der Wikiseite Verstecken statt unter Minifähigkeiten zu finden.

Nerventreffer sind nun eine Minifähigkeit und ebenfalls unter Verstecken zu finden.

Flächenwirkung wurde angepasst, sodass es nurnoch die Flächenwirkungsregel beinhaltet und Durchmesser zum Wiki hinzugefügt. Außerdem wurde unter allgemeine Ninjutsuregeln erklärt, dass der Durchmesser immer auch auf Wunsch des Anwenders verringert werden kann.

Chakra spüren hat eine Stufe 2 erhalten, gilt aber weiterhin als Minifähigkeit.

Für offensive Ninjutsus wurde festgehalten, dass diese nach einer Runde verschwinden.

Missionen: Der Schwierigkeitsgrad von Missionen unter Laborbedingungen wird nun um 2 gesenkt (zuvor 1) und kann nichtmehr durch bedeutende Personen erhöht werden.

Kampf und Nahkampffähigkeiten wurden zu einer Kategorie zusammen gelegt.
 
Änderung am 02.03.2019 21:35 Uhr
Nachtrag zur letzten Neuerung: Selbstverständlich könnt ihr Aktionen durchschauen zurück geben, falls ihr es nicht mehr haben wollt.
 
Änderung am 02.03.2019 21:30 Uhr
Freie Aktionen: Eine schwächere Form von Aktionen durchschauen ist nun als freie Aktion möglich. (Trotzdem verlangsamt es eure Aktion). Link
Aktionen durchschauen 3 und 4 wurden dafür um jeweils 5 TP vergünstigt (von 15 auf 10)

Chakra spüren und Chakra unterdrücken sind nun Minifähigkeiten und wurden in ihrer Wirkung stark verändert. Daher wurde jedem CS und CU ausgetragen und die TP, sowie die CP erstattet. Ihr könnt es euch im Center wieder holen, falls ihr auch diese Minifähigkeiten haben möchtet.
Link

Itemkontrolle wurde überarbeitet und ist nun mit neuen Funktionen ausgestattet, sowie deutlich günstiger. Da es zuvor niemand beherrschte wurden Änderungen an den TP-Kosten niemandem erstattet.
Link

Trefferzonen: Die Mali auf die Trefferzonen wurden deutlich verändert, dafür treten diese nun erst NACH dem letzten Angleichen ein. Link

Siegelkunst wurde überarbeitet. Der Teleport ist nun nurnoch mit Stufe 4 nutzbar. Stufe 2 und 3 wurden etwas günstiger, Stufe 4 um 5 TP teurer. Das Versiegeln von Jutsus ist nurnoch über 2 Minifähigkeiten mit verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten möglich zwischen denen man auswählen kann.

Link
 
Änderung am 26.02.2019 11:10 Uhr
Leider mussten wir das bisherige Schusswaffenkonzept als gescheitert ansehen. Daher wurden die Fähigkeiten Nachladeschütze, Schusswaffen-Spezialist und Überspannen gelöscht.

Wir freuen uns darauf euch bereits in Kürze ein neues Schusswaffenkonzept präsentieren zu können.
 
Änderung am 25.02.2019 23:19 Uhr
Die Fähigkeiten Festnageln und Wurfwaffenspezialist wurden entfernt.
Die Minifähigkeit Fesseln mit Wurfwaffen wurde erstellt.

Bunshin: Ergänzt, dass diese keine Attentate ausführen können während andere Bunshin, sie selbst oder der Anwender sich innerhalb des Cooldowns für ein Attentat befinden.

Wehrlos: Ergänzt, dass wehrlose Personen zu 100% von einem Elementeffekt betroffen werden, sofern sich kein dritter in der Nähe befindet, der dies verhindenr könnte

Verstärkung von Ninjutsus: Flächenwirkungs-Push entfernt
 
Änderung am 20.02.2019 20:00 Uhr
Regeln von Eigenentwicklungen angepasst:
Man muss 2 Missionen innerhalb eines Jahres gemacht haben oder aktiv einem (Co-)Administratoren Posten nachgehen.
Link
 
Änderung am 08.02.2019 15:41 Uhr
Offizieller Stirnband auf 1,5 EP und BP Schutz gebufft.

Empfehlung: Stirnband unbedingt anziehen, wenn kein anderer Schutz für Kopfzone vorhanden.
 
Änderung am 22.01.2019 23:13 Uhr
Taijutsu:
Die Effekte von Taijutsus wurden festgelegt. Sie sind immer sehr schnell und man kann damit gezielt Trefferzonen angreifen.
Link
 
Änderung am 22.01.2019 21:39 Uhr
Verstecken:
- Die Boni, welche durch Verstecken erhalten werden wurden entfernt.
- Es wird beim ersten Angriff aus dem Hinterhalt nichtmehr gewürfelt, da dies in Zusammenhang mit dem Anschleichen gewürfelt wird
- Angriffe aus dem Hinterhalt sind nichtmehr ohne weiteres möglich, dafür wurden 2 neue Minifähigkeiten eingeführt
- Die Stufen 3 und 4 sind nun um jeweils 5 TP günstiger
- In diesem Zusammenhang ist es möglich Verstecken zurück zu geben, dafür kann eine sonstige Anfrage erstellt werden
Link

Minifähigkeiten:
Die Minifähigkeiten Attentat, Überlegenes Attentat und Hinterhalt wurden eingeführt. Diese haben Verstecken als Voraussetzung und können nicht ohne diese Fähigkeit verwendet werden. Überlegenes Attentat hat zudem Attentat als Voraussetzung. Die Minifähigkeit Hinterhalt ist zunächst Testweise eingeführt, es ist möglich, dass diese wieder entfernt wird.
Link

Blutungspunkte:
Man ist nun bereits ab 50% Blutverlust ohnmächtig, zudem verliert man pro BP an der Brust 3%, sowie 5% Ausdauer pro BP am Kopf.
Das Stirnband wird in Kürze auf 1,5BP Rüstungswirkung hoch gesetzt
Link

Ausdauer:
Ausdauerverlust durch Verletzungen bringt von nun an gewisse Mali mit sich.

Link
 
Änderung am 18.01.2019 00:45 Uhr
Regeln von Eigenentwicklungen:
Es wurde definiert, wann eine Jutsu ein Nachfolger/Vorgänger sein kann.

Es wurde definiert, was geschieht, wenn ein zu teurer Nachteil gewählt wird.

Zudem wurde definiert unter welchen Umständen welche Vorteile gewählt werden können. Entsprechende Effekte wurden erstellt, diese sind im Baukasten unter Allgemeine Effekte=>Sonstige allgemeine Effekte=>Effektfreischaltung zu finden
Link

Offensive Ninjutsus:
Die Pflichteffekte wurden zugunsten niederrangiger Ninjutsus angepasst.
Link

Die Elementeffekte wurden angepasst, um die Wahl von Elementeffekten in geringeren Bereichen zu erleichtern, sobald man einen gewissen Punkt überschreitet sind sie nun hingegen teurer als zuvor. Im Baukasten sind nochnicht alle Elementeffekte aktuell, die aktuellen Chancen könnt ihr unter Kampfeffekte=>Brandchance einsehen

Bei den elementeffekten im Wiki wurde vermerkt, wie sich ein Elementvorteil auf Effektkosten und Kraft auswirkt.
Link

Baukasten: Die Effekte Jutsustufe einer Obergruppe von 6 auf 8, sowie von 8 auf 10 zu erhöhen wurden veröffentlicht. Diese finden sich unter Allgemeine Effekte=>Jutsuwerterhöhung
 
Änderung am 09.01.2019 17:54 Uhr
Elementmanipulation ist nun eine offizielle Fähigkeit.
Euch wurden eure Elemente ausgetragen, die Jutsus habt ihr jedoch vorerst behalten.

Bitte wählt bis spätestens zum 9.2. aus welche Elemente ihr behalten möchtet. Falls ihr euch bereits sicher seid, dass ihr Jutsus eines Elements zurückgeben wollt könnt ihr euch über eine sonstige Anfrage melden.
 
Änderung am 06.01.2019 01:41 Uhr
Gegenangriff kostet nun 10 TP pro Stufe, zudem wurde Stufe 4 hinzugefügt.
 
Änderung am 05.01.2019 17:16 Uhr
Nachtrag zur letzten Neuerung: Die Änderungen beim Durchschauen der Uchiha betrifft selbstverständlich auch Hyuuga.
 
Änderung am 05.01.2019 16:28 Uhr
Regeln von Eigenentwicklungen: Für Eigenentwicklungen können nun für 10 weitere TP Nachteile in Kauf genommen werden, sofern keine Synergie bei den Vorteilen besteht, die über den gewöhnlichen Satz hinaus gehen.


Entwaffnung: Die Effekte Entwaffnung und Gegenstände stehlen wurde in volle Aktionen übertragen. In die eigene Hand aufnehmen ist nun eine freie Aktion. Gegenstände zerstören ist nun eine Minifähigkeit. Hierzu wurde die Seite Minifähigkeiten erstellt. Die neue Fähigkeit Itemkontrolle wurde eingeführt. Die Fähigkeit Entwaffnung wurde im Zuge dessen gelöscht.

Uchihas: Es wurde ergänzt, dass diese nicht nur Jutsus, sondern auch Items und Fähigkeiten mit Jutsueffekten durchschauen können.

Gestiklos/Fingerzeichenlos: Die Boni/Mali, welche diese Effekte vergeben wurden abgeschafft. In Kürze werden auch die TP-Kosten dieser Effekte angepasst.

Fesseln/Festhalten: Die Minifähigkeit fesseln im Kampf wurde geschaffen. Ein Fesselneffekt für Brust/Bauch wurde geschaffen. Es gibt nun die Möglichkeit sich über Haltbarkeit aus Fesseln zu befreien. Fesseln/Festhalten wurde entfernt und TP/cp erstattet.

Gegenangriff: Nun mit weiteren Aktionen kombinierbar. Ist nun gegen jegliche Arten von Angriff anwendbar. Es sind nun beliebig viele Gegenangriffe pro Runde möglich, jedoch nur einer pro Gegner. Die Waffen mit welchen diese Aktion ausführbar ist, sind nun nach Stufe gestaffelt. Stufe 4 wurde hinzugefügt

Mehrfachschlag kostet nurnoch 15 TP pro Stufe
 
Änderung am 03.01.2019 23:14 Uhr
Zurückstoßen: Dieser Effekt wurde geändert, er entspricht nun dem Wegstoßen Effekt, skaliert jedoch mit dem Geschwindigkeitswert statt mit dem Stärkewert.

Baukasten: Der Effekt „Elementeffekte“ wurde hinzugefügt (Zu finden unter Taijutsu→Offensiveffekte→Sonstige Effekte. Dafür wurde der Effekt „Genso Taijutsu“ entfernt. Die Genso Taijutsus aus der Liste werden erst in einigen Tagen entfernt, damit ihr noch die Chance erhaltete Effekte daraus, die euch gefallen haben in neue Taijutsus zu übernehmen. Im Forum wurde ein Wettbewerb zum Thema Elementtaijutsus erstellt. Link

Im Zuge dessen wurden außerdem die Effekte „2 Runden Paralyse an einem Körperteil“, sowie „3 Runden Paralyse an einem Körperteil“ zugefügt. Diese wurden zunächst für den Wert 100% Paralysechance eingefügt, können jedoch auch für beliebige geringere Prozentchancen übernommen werden (doppelte bzw dreifache Kosten des normalen 1 Körperteil Effekts.

Betäubungsschlag wurde entfernt und soll nun durch die Paralysetaijutsus ersetzt werden. Scheut euch also nicht auch solche Techniken vorzuschlagen, die dem ehemaligen Betäubungsschlag sehr nahe kommen.

Für die entfernten Techniken habt ihr CP und TP gutgeschrieben bekommen.
 
Änderung am 29.12.2018 22:17 Uhr
Nervenangriffe:
Es wurde präzisiert, dass man dies gegen wehrlose Personen auch ohne Verstecken anwenden kann
 
Änderung am 24.12.2018 23:15 Uhr
Die TP, Fähigkeiten, Jutsu, Besonderheiten etc. wurden wegen einem Fehler auf den Stand des 22ten zurück gesetzt. Falls ihr seit dem per Log Training hattet, ladet bitte einen Dummylog hoch und gebt an was ihr trainiert habt. Damit wir das Training wieder eintragen können.
Bei Missionen stellt bitte eine Anfrage für die CP und AP.
 
Änderung am 23.12.2018 18:19 Uhr
Volle Aktionen:
Wuchtangriff wurde angepasst. Gegner fernhalten wird im Zuge dessen entfernt.
 
Änderung am 22.12.2018 22:42 Uhr
Alle Kyushu Suru Spieler sind umgestellt worden auf Clanlos, und haben für ihre Erstellungspunkte die jeweiligen TP bekommen, welche es für die Erstellungspunkte gegeben hätte.

Zusätzlich habt diese Chakra saugen auf der jeweiligen Niveaustufe erhalten, welche mit den erhaltenen TP aus Erstellungspunkten gegengerechnet wurden.
 
Änderung am 21.12.2018 13:27 Uhr
- Pflichteffekte für offensive und defensive Ninjutsu definiert
Link
- Ausdauer- und Chakrakosten von Nin- Tai- und Genjutsu richten sich nun nach deren TP-Kosten
Link
- Versiegelbares Chakra von Siegelkunst Stufe 2 auf 120 erhöht.
Link
- Siegeltechniken haben spezielle Effekte erhalten
Link
- Clanstudium und BE Implantat definiert. Ergänzt, dass BE Implantate nicht abgeschlaten werden können.
Link
 
Änderung am 15.12.2018 17:54 Uhr
Es gibt 2 neue Fähigkeiten: Agilität und Ausdauer/Chakra saugen
 
Änderung am 15.12.2018 13:39 Uhr
Die Bearbeitungen im RPG-Co Bereich wie Prüfungen etc können nun doch bereits wieder aufgenommen und in gewohntem Umfang durchgeführt werden.
 
Änderung am 14.12.2018 00:25 Uhr
Die RPG-Anfragen, sowie die Prüfungen werden nun doch frühzeitig wieder in vollem Umfang bearbeitet.
 
Änderung am 12.12.2018 15:47 Uhr
Link
Option „Dorfoberhaupt soll entscheiden“ bei Umfragen eingeführt
überarbeitet: Kurushimi no Jutsu
Yamanaka können nun ausweichen und abwehren, während sie ihre Jutsus nutzen, sie können lediglich keine Bewegungen, Volle oder freie Aktionen durchführen
 
Änderung am 11.12.2018 22:48 Uhr
Einschüchtern: Erneut versuchen nun nur dann direkt möglich, wenn vorheriger Versuch gelungen
Neue Effekte zum Baukasten hinzu gefügt (hier werden nur solche gelistet, welche nicht in den geänderten Jutsus auftauchen): Keine Flächenwirkung (Nachteil) Für Offensive und defensive Ninjutsus wählbar
Offensive und defensive Ninjutsus haben nun immer eine Flächenwirkung
Rüstungsdurchdringung hinzugefügt, sowie Durchdringung verhindern definiert
Werteerhöhungen wurden angepasst. Bereits bestehende Effekte wurden so angepasst, dass die TP-Kosten gleich bleiben. Falls ihr einen gleich bleibenden Wert wolltet erstellt bitte einen Änderungswunsch
Link
Es wurde ergänzt, dass diese Boni nur für das Opfer gelten

Die Elementauswirkungen wurden überarbeitet. Donner hat nun andere Vorteile und die Vorteile von Elementlos wurden ergänzt

Jinchuuriki: Auflösen von Genjutsu mit Hilfe des Bijuu-Partners wurde entfernt

Schadens und Schutzwirkung von Ninjutsus können nun auch gesenkt werden.
Link

Link
Einzigartige Effekte wurden in geschützte Effekte umbenannt. Die Regel wann etwas als geschützt gilt und wann nicht wurde präziser gestaltet, sodass sie eindeutiger ist und weniger Spielraum gibt. Des Weiteren wurden Regeln dazu eingeführt, wie man an solche Effekte gelangen kann. Diese Regel ist eine Testregel und könnte noch angepasst werden.

kairyou Utagai no Goman erstellt und Utagai no Goman, Shiso Henko, Nemurihane und Shirabe angepasst
 
Änderung am 10.12.2018 21:53 Uhr
Die Arbeiten im RP-Co Bereich werden voraussichtlich bis mindestens Ende Januar nur begrenzt stattfinden.

Logs etc werden wie gewohnt bearbeitet.

Folgende Dinge werden ausfallen:
Bearbeitung von RP-Anfragen, außer diese sind sehr wichtig
Bearbeitung/Bewertung von Chuunin- und Jouninprüfungen

Wir bitten um Verständnis, dass diese Dinge aus Mangel an RP-Cos und wegen dem Stress um die Feiertage herum nicht bearbeitet werden können.
 
Änderung am 26.11.2018 17:02 Uhr
Im Wiki wurde der allgemeine Effekt zu Explosionen umgeändert, wenn mehrere auf der gleichen Stelle auftreten. Vorher konnte dadurch der Schaden bis zum 4 fachen gesteigert werden. Das Maximum wurde auf den doppelten Schaden reduziert.
 
[1], 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 --->
Impressum      © narutorpg.de