Login
Nick
Passwort
Neuen Account erstellen
Letzte Neuerungen:

<--- 1, 2, 3, [4], 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 --->
Änderung am 18.03.2018 17:44 Uhr
Es ist nun möglich unter gewissen Umständen Fremdmissionen zu leiten und dennoch einen Missionseintrag+Bezahlung zu erhalten. Dieses sind Missionen für andere Personen, an denen der eigene Charakter nicht beteiligt ist.
 
Änderung am 18.03.2018 04:17 Uhr
Jutsulehre
Mit Stufe 2 ist es nurnoch möglich Jutsus bis B-Rang zu lehren, die restlichen Stufen sind unverändert.
 
Änderung am 18.03.2018 03:18 Uhr
Siegelkunst
Ergänzt, dass pro Siegel nur ein einziges Jutsu versiegelbar ist.
 
Änderung am 18.03.2018 03:01 Uhr
Die Seite Alltag der Ninja wurde erstellt.
Sollte es weitere Vorschläge geben, was dort unbedingt vermerkt werden sollte kann dies gerne im Forum geäußert werden.
 
Änderung am 18.03.2018 02:25 Uhr
Imitation und Personenkenntnis wurden in 2 verschiedene Fähigkeiten aufgeteilt.

Es gibt die Möglichkeit Imitation gegen Personenkenntnis umzutauschen, hierfür ist eine Anfrage zu erstellen oder Personenkenntnis (sofern man Imitation bereits jetzt beherrscht) ohne erneutes RPG zu erhalten, hierfür ist ein Dummylog hoch zu laden.

Die überschüssigen Trainingspunkte von Imitation wurden bisher NICHT erstattet/im System umgestellt, dies wird jedoch in der kommenden Woche geschehen. Das Umtauschen ist dennoch ab sofort innerhalb der nächsten 2 Monate möglich.
 
Änderung am 17.03.2018 21:27 Uhr
Siegelkunst:
Der Unterpunkt "Versiegelung von Elementen" wurde gestrichen.
Link
 
Änderung am 17.03.2018 21:18 Uhr
Die Mindestanforderungen für das Chuuninexamen wurden angepasst.

Es ist nichtmehr zwingend eine VP nötig, diese kann durch eine B-Rang Mission ersetzt werden. Zudem ist vor Teamprüfungen eine gewisse Aktivität erforderlich.

Personen, die bereits beim CE angemeldet sind betrifft dies erst ab dem kommenden CE.

Link
 
Änderung am 17.03.2018 21:14 Uhr
Die Lehrfähigkeiten benötigen nicht länger den Chuuninrang zum Erlernen.

Link

Link
 
Änderung am 17.03.2018 17:38 Uhr
Im Wiki wurden alle Seiten mit Zuständigkeiten versehen, sodass leichter ersichtlich ist welcher Posten für welche Inhalte verantwortlich ist.

Link
 
Änderung am 12.03.2018 19:36 Uhr
Die durch Niveau-Änderung eingebüßten TP bei einer Gefangenschaft können erstattet werden, wenn keine Absicht bestand, über zu laufen. Personen, die von dieser Änderung betroffen sind, können sich per Anfrage melden.
Link
 
Änderung am 06.03.2018 19:23 Uhr
Es wurde ein neuer Unterbereich des Regel-Cos eingeführt, der EE-Helfer. Über Bewerbungen in diesen Bereich würden wir uns sehr freuen.
Link
 
Änderung am 02.03.2018 14:43 Uhr
Sowohl das implantierte Sharingan, als auch das implantierte Byakugan werden nun unter Fähigkeiten angezeigt. Sie wurden entsprechend bei den Besonderheiten entfernt.

Außerdem erhöht sich die Stufe nun automatisch nach den selben Regeln wie ein gewöhnliches Sharingan/Byakugan und die TP-Kosten werden zu den ausgegebenen TP gezählt, sowie bei Charaktertod automatisch erstattet.
 
Änderung am 02.03.2018 12:44 Uhr
Personen die kein S Anforderungen für BE-Implantate erfüllen können diese natürlich nicht länger nutzen.
Diese Personen können entweder sich dafür entscheiden sie über eine Anfrage zurückzugeben oder bis sie die Anforderungen haben mit den Nachteilen herumzulaufen.
 
Änderung am 01.03.2018 11:54 Uhr
Es ist nun möglich LF TP die man für das zurückgeben der Zwangs-LF Fähigkeiten erhalten hat für bereits ausgegebene LF Fähigkeiten anzurechnen. (Durch eine spezielle Methode die uns ohne großen Programmieraufwand aufgefallen ist.)

Personen können demnach zusätzlich ihre LF Fähigkeit zurückgeben, die sie kürzlich mit den erstatteten LF-TP gelernt haben.

Anfrage erstellen.
 
Änderung am 27.02.2018 11:58 Uhr
Fliegen hat auch Wirkung auf Reise und Sprünge.

Es wurden für Stärke und Verteidigung mit Ausdauer eingeführt. (Ähnlich wie Ausdauersprint.)
Man kann nun mit Stärke höher/weiter springen (Unter Bewegung), während man mit Verteidigung Stürze besser überleben kann (Abfangen - unter volle Aktion).

Die Maßstäbe können auf dem ersten Blick hoch erscheinen, jedoch berücksichtigt, dass wir bereits Charaktere Spielen die für 2000 Speed 500m sofort zurücklegen können. Solche Ninja sind Übermenschen und sollen entsprechend auch als solche bespielbar sein.
 
Änderung am 22.02.2018 22:05 Uhr
Priorität eingeführt. (Als Testregel.)
Dient dazu, dass gewisse Aktionen nicht alleine durch FZG outspeeded werdet können.
(Freie Aktionen, Bewegungen und manche volle Aktionen, die man im Wiki findet.)
 
Änderung am 21.02.2018 17:03 Uhr
Allen Clan-TP sollten wiederhergestellt worden sein.
 
Änderung am 21.02.2018 15:38 Uhr
Paar neue Genjutsu wurden eingeführt, da die Kategorie vorher extrem mager war.
 
Änderung am 21.02.2018 14:37 Uhr
Genjutsu-System wurde angepasst und sind nun wieder auch im Kampf effektiv nutzbar wie früher und im Manga.
Wichtig ist Aktion durchschauen geworden, da man Genjutsu nur kontern kann, wenn man sie durchschaut.
Gleichzeitig ist der Ausbruchsversuch ohne spezielle Fähigkeiten deutlich einfacher geworden als zuvor. Ist nun wie bei vielen anderen Jutsu über Chakraduell geregelt. (d.h. das ein Genjutsuopfer der die Jutsu durchschaut hat und mehr Chakra als der Genjutsuanwender hat immer eine 100% Chance hat aus der Genjutsu zu entkommen.)
Dementsprechend sind besonders für Leute die wenig Chakra haben wichtiger geworden sich entsprechende Partner anzulegen, womit man Genjutsu weiterhin gut kontern kann. (Kuchiyose, Clone etc.)
 
Änderung am 20.02.2018 17:10 Uhr
Kuchiyose System wurden geändert/aktualisiert.
Kuchiyose Stufe 1-4 sind in ihrer Stärke wie NPC zu betrachten. Ein Stufe 4 Tier also wäre etwas schwächer als ein A Mission Gegner. (Würden sie nicht alleine schaffen.)

Ab Stufe 5 stehen jedoch besondere Optionen zur Verfügung. Man kann Tiere mit TP boosten. Das heißt, mehr in sie hineinstecken. Diese Option ist für Spieler interessant, die ihre eigene Charakterstärke etwas vernachlässigen um dadurch stärkere 'Partner' haben wollen.

Bei der Inuzuka Seite eingefügt, dass weitere Tiere wie Stufe 5 bewertet werden. Sprich mit Zusatz-TP bezahlen.
 
Änderung am 18.02.2018 23:03 Uhr
Die neuen Clans sollten nun bei der Charaktererstellung auswählbar sein.
 
Änderung am 13.02.2018 16:08 Uhr
Es wurden etliche neue Clantechniken eingebracht.
 
Änderung am 10.02.2018 23:46 Uhr
Siegel"jutsus" benötigen nicht mehr 15 Minuten Vorbereitungszeit.
[Siegeljutsus und ihre Stärke bzw. Funktion werden in naher Zukunft genauer bearbeitet werden.]
 
Änderung am 08.02.2018 16:07 Uhr
OP Regel geändert:

Behandlung von EP
EP müssen immer innerhalb einer gewissen Zeitspanne medizinisch versorgt werden. Andernfalls gibt es für jede halbe Stunde 10% Mali auf die Behandlung der EP. (Max 30%)

Vorher war es so, dass man mit 1 EP am z.B. Bein nach 30 min keine Aktionen mehr durchführen konnte. Bei Rücken 1 EP wurde man sogar KO. Was relativ unlogisch war. Stattdessen um die Nachteile von vergangener Zeit mit gewichten zu lassen, wird diese mit Mali für die Behandlung bewertet.
 
Änderung am 06.02.2018 13:23 Uhr
Natürliche Ausdauerregeneration von 1% auf 2% erhöht. Entspricht nun der Chakraregeneration.

Diese Regel ist ein Relikt aus der Vergangenheit. Damals war sie sinnvoll, weil man Ausdauer 1:1 in Chakra umwandeln konnte. Heute ist es 4:1. [Man kann zwar Ausdauer immernoch zu einem gewissem Maß in Chakra umwandeln, doch es gibt auch Techniken die Chakra in Ausdauer umwandeln können. Weshalb es passt.]
Wurde entsprechend angepasst.
 
Änderung am 05.02.2018 18:55 Uhr
Durch AP erhaltenes Geld wird nun nach Charaktertod ebenfalls übertragen. Außerdem wurde ergänzt, dass auch durch Schenkungen erhaltenes übernommen wird.

Link
 
Änderung am 01.02.2018 18:57 Uhr
Vorrübergehend Clanjutsutraining gesperrt. Sobald die restlichen Clans fertig sind werden sie wieder geöffnet.
 
Änderung am 30.01.2018 00:32 Uhr
Bei der Charaktererstellung werden nun Restpunkte automatisch zu TP umgewandelt. 1 Erstellpunkt entspricht dabei 3 TP.
Es ist folglich sogar möglich gar kein Clan/Vorteil auszuwählen um mit entsprechend vielen TP zu starten. Es bleibt also jedem selbst überlassen.

Es sollten Leuten nachträglich TP nachgetragen worden sein, die damals in der Charaktererstellung auf TP verzichten mussten.
 
Änderung am 29.01.2018 22:05 Uhr
Sehr gute CK hat nun 30% Boni auf OP bekommen. Leute mit diesem Vorteil hatten im Manga eine große Affinität für Mediczeug. Dies wird dadurch also (wieder) eingebracht.
 
Änderung am 29.01.2018 21:57 Uhr
Genie bzw. LF-Fähigkeiten wurden minimal verändert:

Entfernt wurde der Zwang Forschung- oder Lernfähigkeiten zu lernen. Die Leute die es aus Zwang gelernt haben, können sich diese austragen lassen.
Dürfen die Fähigkeit nur auf Stufe 1 haben, um sie zurückgeben zu können. (Weil dies ein klarer Indikator ist, dass sie diese nur deshalb genommen haben.) Zurückgeben über Anfrage.


 
<--- 1, 2, 3, [4], 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 --->
Impressum      © narutorpg.de